Alles für „breiter, tiefer, schneller, lauter“…aber in erster Linie: BESSER und alltagstauglicher!

"Uprated" Antriebswelle mit homokinetischen Gelenken

Unsere Erfahrungen mit Standard Ersatzteilen sind bedauerlicherweise nicht die Besten, da die originalen Fertigungsstandards oftmals nicht eingehalten werden und die Ersatzteile aus zweifelhaften Quellen kommen. So sind sie zwar im Preis unschlagbar günstig, jedoch ist die Haltbarkeit, selbst bei den geringen Fahrleistungen, die man seinem Engländer abverlangt, sehr unbefriedigend.

Zum Anderen gibt es heute verbesserte Materialien und Herstellungsweisen, die es durchaus sinnvoll machen, auf „uprated Parts“ umzusteigen, um auch künftig den größtmöglichen Fahrspaß zu ermöglichen und darüber hinaus auch die gewünschte Zuverlässigkeit und ein sicheres Fahrgefühl.

Schließlich fährt man nur dann schnell und entspannt, wenn man sicher fühlt, wenn das Fahrzeug leicht zu fahren und zu beherrschen ist. Und ein Sportwagen sollte sich auch wie einer fahren, es muss eben nicht sein, dass die Kupplung schwergängig ist, die Lenkung indirekt, der Motor sich wie ein Sack Nüsse schüttelt, das Fahrwerk knüppelhart ist. Ganz im Gegenteil, weniger ist oft mehr, bzw. es kommt doch sehr auf Details an und die Abstimmung macht den Unterschied!

Von daher liegt unser Schwerpunkt darin, die Erfahrungen, die wir tagtäglich in unserer Werkstatt sammeln, auch an Sie weiter zu geben und Sie beim Ersatzteilekauf zu beraten.

So verwenden wir z.B. in unserer Werkstatt grundsätzlich keine Fahrwerksbuchsen aus Gummi, sondern ausschließlich PU-Buchsen von Superflex, die wir direkt von Superflex aus Großbritannien beziehen. Diese Fahrwerksteile sind sehr haltbar, bieten ausreichend Komfort und verbessern das Fahrverhalten enorm.

Bremsenteile ersetzen wir, wo möglich und lieferbar, durch Produkte von EBC, Ferodo oder Brembo, je nach Einsatzzweck. Bremsschläuche werden durch Stahlflex-Schläuche von Goodridge ersetzt, die ein definierteres Pedalgefühl ermöglichen und sehr langlebig sind…und an Bremsteilen sollte man wirklich nicht sparen!

Viele andere Produkte importieren wir aus USA, wie z.B. die Antriebswellen mit Tripod-, bzw. homokinetischen Gelenken, unseren Stabi-Kit, nadelgelagerte Rollenkipphebel etc.

Andere Ersatzteile lassen wir selbst fertigen in Zulieferbetrieben in unserer Nähe. Hier finden Sie in wenigen Tagen eine Auswahl an „uprated Parts“ für Triumph TR`s.